Kellerbrand in Wohngebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1340
Einsatzort Details

Martin-Luther-Ring, 61137 Schöneck
Datum 25.11.2020
Alarmierungszeit 05:43 Uhr
Einsatzende 07:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

FFw Kilianstädten
FFw Büdesheim
Polizei
    Rettungsdienst
      FFw Nidderau
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   StLF 20/25  GW-N  LF 10/6  KdoW
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Um 5.42 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Schöneck-Kilianstädten und Büdesheim gemeinsam mit der Drehleiter der Feuerwehr Nidderau und dem Rettungsdienst zu einem gemeldeten Kellerbrand in den Martin-Luther-Ring alarmiert.

        Durch die eingesetzten Kräfte konnte eine Verrauchung im Wohnzimmer des Erdgeschosses festgestellt werden. Der Grund für die Verrauchung war ein in Brand geratener Sessel. Dieser wurde durch zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr abgelöscht und nach draußen verbracht.

        Das Wohnhaus wurde mittels Überdruckbelüftern entraucht.

        Die Bewohner wurden durch den Rettungsdienst untersucht, waren aber zum Glück unverletzt.

        Das Haus wurde nach Abschluss der Maßnahmen an den Eigentümer übergeben.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

        Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.