• Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
prev next

Pressemitteilung: Geld für die Zukunft

Der Brandschutz in Schöneck wird ausschließlich durch Freiwillige Feuerwehren sichergestellt. So engagieren sich 120 Schönecker Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich in den drei Ortsteilwehren. So viele Freiwillige sind nicht selbstverständlich.

So ist eine wichtige Aufgabe bei allen Freiwilligen Feuerwehren die Förderung und Ausbildung von Nachwuchskräften. Hier geht es vor allem darum bei Kindern und Jugendlichen möglichst früh das Interesse für den Feuerwehrdienst zu wecken. Dazu können Kinder im Alter zwischen 6 und 10 die Minifeuerwehr besuchen. Hier werden sie spielerisch an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt und lernen vor allem als Team zu arbeiten. Jugendlichen von 10-16 bekommen dann in der Jugendfeuerwehr die Grundtätigkeiten eines Feuerwehrmanns oder einer Feuerwehrfrau in Theorie und Praxis beigebracht. Dadurch wird dann schließlich ein Übergang in die Einsatzabteilung möglich. Nach erfolgreichem Bestehen des Grundlehrgangs und eines Übergangsjahrs zwischen Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung dürfen die frischgebackenen Feuerwehrleute schließlich bei Einsätzen mit ausrücken.

Die Ausbildung von freiwilligen Feuerwehrleuten ist also üblicherweise ein recht langer Weg, der mit dem Eintritt in die Minifeuerwehr startet. Deshalb ist es besonders wichtig, dass diese Abteilung gut aufgestellt ist und gefördert wird. Aus diesem Grund freut sich die Freiwillige Feuerwehr Schöneck besonders über die großzügige Spende von 800 Euro an die Minifeuerwehr durch den Getränkehandel Zeller. Andreas Zeller übergab beim Adventskaffee der Büdesheimer Fördervereins einen entsprechenden Scheck an den Gemeindebrandinspektor Thomas Walter, sowie an die Gemeindeminifeuerwehrwartin Melanie Haas.

Die Minifeuerwehr und die Jugendfeuerwehr suchen ständig neue Mitglieder. Weitere Informationen zu den Nachwuchsabteilungen sowie zur der Arbeit der Feuerwehr Schöneck gibt es im Internet unter www.feuerwehr-schoeneck.de.

Schöneck, den 01.01.2019

 

Von links nach rechts: Andreas Zeller, Melanie Haas und Thomas Walter 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren