Feuerwehr Kilianstädten - FwDV 3 Übung im Bereich der Windräder und beim Autokontor

Am Freitagabend des 13.09.2019 führte die Feuerwehr Schöneck-Kilianstädten im Rahmen der wöchentlichen Ausbildungsveranstaltung Übungen im Bereich des Autokontors und der Windräder durch. Zunächst wurden mehrere Übungen gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 3 abgearbeitet und im Anschluss eine Zugübung aller Fahrzeuge gemeinsam. Für Letztere wurde ein Feuer an einem Windrad angenommen, welches unter Atemschutz gelöscht werden musste. 

Die Kräfte der Feuerwehr Schöneck-Kilianstädten begaben sich mit dem ELW, dem HLF und dem StLF auf den Weg zur Einsatzstelle. An der Einsatzstelle angekommen wurde die Mannschaft des StLF mit der Brandbekämpfung beauftragt, wobei der Angriffstrupp durch einen Sicherheitstrupp des HLF unterstützt wurde. Die übrige Mannschaft des HLF übernahm die Einsatzstellenbeleuchtung und speiste das StLF mit Löschwasser. Der ELW ist durch seine Ausstattung optimal für die Einsatzleitung solcher Lagen ausgestattet und führte die Einsatzdokumentation und Kommunikation mit der Leitstelle aus. Nach etwa einer halben Stunde wurde das Feuer als gelöscht angenommen und das Übungsende verkündet. 

Da in diesem Jahr viele Kameraden aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen werden und auch einige neue „Quereinsteiger“ die Mannschaft der Feuerwehr bereicherten, wurde die Übungssituation ebenfalls genutzt, um den Umgang mit Hohlstrahlrohren und ein Einsatzgeschehen unter Zeitdruck zu üben.

Insgesamt war es ein sehr schöner Übungsabend für alle Beteiligten mit viel Spaß, aber auch lehrreichen Inhalten, die für zukünftige Einsätze und Lehrgänge nützlich sein werden.

 

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren