• Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
prev next

Rauch kann gefährlich sein!

Es brennt und raucht und dieser Rauch hat es in sich. Er ist gefährlich und kann tödlich sein.

 

Wie schnell sich Rauch im Haus ausbreitet und wann der Rauchmelder Alarm schlägt, das konnte an dem Modell des Rauchhauses sehr gut von den jungen Feuerwehrmännern der Minifeuerwehr Oberdorfelden verfolgt werden.

Mit einem Rauchmelder werden wir also rechtzeitig gewarnt. Aber wie sieht so ein Melder innen aus und wie funktioniert er?
Die Jungs der Minifeuerwehr untersuchten dies noch etwas genauer.

 

Dabei lernten die Kinder ebenso nicht nur „ Was tun?“, sondern auch „Wie ist das?“, wenn in einem verrauchten Raum ein Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr auf sie zukommt.

 

Eine Fluchthaube bekommt man dann über den Kopf.

Wie diese aussieht konnten sich die Kinder genau ansehen.

 

Also: schlägt der Rauchmelder Alarm, dann heißt es in die Hocke gehen und möglichst nah am Boden raus aus dem Raum. Über den Notruf 112 die Feuerwehr rufen und mit den „5 W’s“ (Wer, Wo, Was, Wie viele und Warten) berichten.

 

Spannendes Lernen, unvergessliche Erfahrungen durch Sehen, Hören und Fühlen. In der Minifeuerwehr Oberdorfelden findet dies bei möglichst vielen Themen statt. „Wir haben noch Plätze frei.“, sagt Leiterin Kerstin Völp.

„Wer dieses Jahr 6 Jahre alt wird, kann sich bei uns melden, wir freuen uns“.

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren