• Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
prev next

Nachruf

Am 31. März verstarb unser Wehrführer i.R.

und stv. Ortsbrandmeister i.R.

Oberbrandmeister

Ottmar Repp

 

Ehrenvorsitzender des Feuerwehrvereins

 

im Alter von 84 Jahren.

Osterfeuer im Osternest

Die Osterzeit – für Kinder heißt das: Suchen nach wohlversteckten, bunten und leckeren Überraschungen, die der Osterhase in vorbereiteten Nestchen versteckt hat,
mit Mama und Papa besucht man das Osterfeuer, welches den rauen Winter vertreiben und den Frühling begrüßen soll.

Eröffnungsübung der Oberdorfelder Wehr

Am Gründonnerstag fand die erste Übung im Jahre 2016 statt. Im Winterhalbjahr werden meist nur theoretische Unterrichte durchgeführt. Dieses Mal fand die erste Übung auf dem Gelände des Bauhofes der Gemeinde in der Kilianstädter Straße statt. Es wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten, durch das Organisationsteam Michael Lehr, Andreas Viehweger, Heiko Engler und Gregor Knapp vorbereitet.

Übung der Technischen Einsatzleitung Schöneck / Niederdorfelden

Am 19.03.2016 fand die dies jährige Frühjahrsübung der technischen Einsatzleitung statt. Es wurde eine Großschadenslage, nach einem Orkan in Büdesheim, als angenommene Lage vorbereitet. Durch die Kameraden Otto, Viehweger, Lehr, und Knapp wurde eine umfangreiche Lagedarstellung erarbeitet.

Atemschutznotfalltraining im Ortsteil Büdesheim

Am 17.03.2016 fand im Ortsteil Büdesheim ein Atemschutznotfalltraining statt. Bei diesem Training geht es darum die Atemschutzgeräteträger auf den Einsatz vorzubereiten. Hierbei werden gezielt Notfallsituationen eingespielt, die einen Geräteträger in realen Einsätzen antreffen kann. Es soll dadurch das richtige Vorgehen bei entsprechenden Ereignis trainiert werden.

Katastrophenschutzzug Schöneck / Niederdorfelden beim THW Erlensee

 

Erlensee (ea) 16.02.16 - Mitglieder des Katastrophenschutzzuges Schöneck/Niederdorfelden waren am Dienstagabend im Rahmen eines Informationsbesuchs beim THW Erlensee im Reußerhof vor Ort und besichtigten ausführlich die dort zur Verfügung stehenden Fahrzeuge und Gerätschaften.

Zuvor wurden sie von Torsten Janke vom THW Erlensee in einem Vortrag über die Struktur und Gliederung sowie Aufgaben des THW, in dem bundesweit rund 80.000 Helferinnen und Helfer organisiert sind - davon 99% ehrenamtlich - ausführlich informiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.