• Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
  • Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Schöneck
prev next

Feuerwehr Kilianstädten: Abschlussübung zum Saisonfinale

Mit der Zeitumstellung endet auch die „Open-Air“ – Ausbildung der Feuerwehr. Traditionsgemäß findet eine Hochwert-Abschlussübung mit den Summen aus den Inhalten des gesamten Jahres statt.

Kilianstädtens Wehrführer Günther Ditzel und sein Stellvertreter Oliver Jakubek waren entsprechend kreativ, um ihre Truppe entsprechend breitgefächert anspruchsvoll zu fordern.

Übungsobjekt bildete der Hof Mühlebach in der Frankfurter Straße mit seinen verzweigten Gebäudeanteilen aus verschiedenen Zeitepochen. Erschwerend hinzu kam die sich in Bauphase befindliche Zufahrtstraße.

Feuerwehr Oberdorfelden: Abschlussübung 2017

Wenn die Tage kürzer werden ist es Zeit für die Feuerwehr Schöneck-Oberdorfelden ihre Abschlussübung durchzuführen, um das Ende der praktischen Übungen (die Freiluftsaison) für das Jahr einzuläuten.

„Falltorstraße 12, unklare Rauchentwicklung“ war am Samstag um 16 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehrkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberdorfeden.  Mit Löschfahrzeug (LF), Gerätewagen Nachschub (GWN) sowie dem Manschaftstransportwagen (MTW) wurde ausgerückt und nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle zunächst eine genauere Erkundung durchgeführt.

Nachdem der Zugführer Andreas Viehweger sich einen Überblick über die Lage verschafft hatte, galt es gleich mehrere Herausforderungen zu meistern.

Feuerwehr 2.0: Tablet für den Einsatzleiter

Engelhard Arzneimittel spendet der Freiwilligen Feuerwehr Schöneck ein Tablet, das nun die Arbeit des Einsatzleiters unterstützen soll.

Die schnelle Beschaffung und Weitergabe von Informationen wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Dies gilt nicht zuletzt für die Feuerwehr im Einsatz. Hier ist es wichtig, schnell an Informationen wie Kartenmaterial, Adressen, Sicherheitshinweise zu Chemikalien oder Rettungsleitfäden für verunfallte Fahrzeuge zu gelangen.

TEL – Übung: Katastrophenszenarien in Schöneck

Die „Technische Einsatzleitung“, kurz TEL, genannt: der Katastrophenabwehrstab auf kommunaler Ebene. Sie wird bei Großschadenslagen und in Katastrophenfällen aktiviert.
Unterteilt in sechs Stabsgebiete kategorisiert sie die unterschiedlichen Schadensereignisse, koordiniert die verschiedenen Einsatzkräfte, die sachbezogene Logistik, die Presse und Medienarbeit und das Fernmeldewesen und bildet das Bindeglied zu übergeordneten Gremien.

Für Schöneck stehen im Feuerwehrgerätehaus in Kilianstädten die vorbereiteten Stabsräume zu Verfügung. Im Bedarfsfall werden die ehrenamtlichen Fachkräfte alarmiert und richten die Arbeitsplätze ein.

Die Leitung der TEL obliegt dem jeweiligen Gemeindebrandinspektor.

Für ein effektives Zusammenwirken ist ein forderndes Übungsszenario unerlässlich. Schönecks Stellvertretender Gemeindebrandinspektor Gregor Knapp hatte ein solches unter der Mitwirkung von Michael Lehr, Andreas Viehweger und Albrecht Otto kreiert

14.10.2017 - Oktoberfest bei der Feuerwehr Oberdorfelden

Partnerschaft durch gemeinsame Erlebnisse gestärkt

Am Freitag, den 8. September war es wieder so weit: Die Jugendfeuerwehr aus Schöneck im Vogtland besuchte die Jugendfeuerwehr Büdesheim. Die Partnerschaft der Wehren besteht seit 1991.

Um ca. 20 Uhr traf die Reisegruppe mit 15 Jugendlichen und 14 Erwachsenen in Büdesheim ein. Nach einer Herzlichen Begrüßung wurden die Quartiere verteilt: Die Jugendlichen und ihre Betreuer schliefen auf Feldbetten im Feuerwehrhaus, die Erwachsenen wurden in Gastfamilien untergebracht, die sich schon lange kennen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.